Könnte es Sepsis sein?

Sepsis-Zeichen bei Erwachsenen und Kindern

➔    Fieber, Schüttelfrost

➔    Verwirrtheit oder Desorientiertheit

➔    Wesensveränderung ("ist anders als sonst", "völlig verändert")

➔    Schneller Puls, Herzrasen

➔    Kurzatmigkeit, schnelle Atmung

➔    Beschleunigte Atmung (≥ 22 Atemzüge/Minute)

➔    Feuchte Haut, Schwitzen, Schwäche

➔    Schmerzen, starkes Unwohlsein

➔    Extremes Krankheitsgefühl („sterbenselend“, „noch nie so krank gefühlt“ / starke Schmerzen)

 

 

Sepsis-Zeichen bei Neugeborenen

➔    Fühlt sich unnormal kalt und fiebrig an

➔    Atmet schwer

➔    Wiederholtes Erbrechen und/oder Durchfall

➔    Verlangsamte Reaktionen/Bewegungen

➔    Trinkt nicht/keine Nahrungsaufnahme

➔    Krampfanfälle

 

 

Zwei Symptome liegen vor?

Wenn mindestens zwei Sepsis-Symptome vorliegen – immer Notruf wählen!

Fragen Sie Ärzte oder Rettungsleitstelle: „Könnte es Sepsis sein?“ Lassen Sie sich nicht „abwimmeln“!

 

➔    Notruf wählen 112