Infos für
Eltern &
Schwangere
 

Pressemitteilung zum Launch der neuen Webseite

18.07.2023 Quelle: #DeutschlandErkenntSepsis

Sepsis kann jede:n treffen – Aufklärung hilft: Neue Website von #DeutschlandErkenntSepsis bündelt Informationen verständlich an einem Ort

Berlin, 18.07.23 | Jährlich erkranken mindestens 230.000 Menschen in Deutschland an einer Sepsis (umgangssprachlich „Blutvergiftung“). Mehr als 85.000 sterben daran – es ist eine der häufigsten Todesursachen im Land. Ein großer Teil dieser Todesfälle wäre durch gezielte Prävention, eine frühzeitige Erkennung und richtige Behandlung vermeidbar. Die Kampagne #DeutschlandErkenntSepsis launcht daher nun eine neue Website, die bei der Aufklärung, Bündelung sowie verständlichen Vermittlung von Informationen für alle Bevölkerungsgruppen helfen soll. Denn Sepsis kann jede:n treffen – aber auch von jedem erkannt und verhindert werden.

Verantwortlich

Eine Kampagne des Aktionsbündnisses
Patientensicherheit und seiner Partner.

 

in Kooperation mit
Mit Unterstützung von