Entdecke unsere
Kampagne
#RetteLeben
 

Rückblick #DeutschlandErkenntSepsis – Jede:r kann Leben retten! am 11. Mai

Ein kleiner Rückblick auf die Veranstaltung #DeutschlandErkenntSepsis – Jede:r kann Leben retten, die am 11.05.2023 in Berlin und online stattfand.

Der Tag stand ganz im Zeichen der Sepsis, die aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet wurde. Star-Regisseurin und Drehbuchautorin Anika Decker-Wilde hat aus ihrem Buch „Wir von der anderen Seite“ vorgelesen, in dem es um eine junge Frau geht, die an einer Sepsis erkrankt ist und sich zurück ins Leben kämpft. Dr. Ruth Hecker hat die Kampagne #DeutschlandErkenntSepsis und deren Partner vorgestellt, Überlebende von Sepsis gaben einen sehr emotionalen Einblick in ihre erlebten Geschichten und Expert:innen aus dem Gesundheitswesen tauschten sich auf der Paneldiskussion aus.

Beim interaktiven Austausch, dem zweiten Teil der Veranstaltung sind gemeinsam mit Teilnehmenden und Gästen der Veranstaltung viele wichitge Ideen entstanden, die für die Kampagne auch für die nächsten 3,5 Jahren von Nutzen sein werden.

Schauen Sie sich gern die Veranstaltung auf unserem YouTubeKanal an.

Einen ausführlichen Rückblick finden Sie auch auf der APS-Webseite.

Verantwortlich

Eine Kampagne des Aktionsbündnisses
Patientensicherheit und seiner Partner.

 

in Kooperation mit
Mit Unterstützung von