SOS -
Sounds
of Sepsis
 

Gemeinsame Veranstaltung der Sepsis-Stiftung, der Kampagne #DeutschlandErkenntSepsis, der Global und European Sepsis Alliance

Anlässlich des Welt-Sepsis-Tages (jährlich stattfindender Aktionstag am 13.09.) veranstaltet die Sepsis-Stiftung gemeinsam mit der Kampagne #DeutschlandErkenntSepsis und der Global und European Sepsis Alliance eine fachliche Veranstaltung: Umsetzung der WHO Sepsis Resolution auf nationaler und internationaler Ebene.

WANN: Dienstag, 12.09.2023 ab 10:00 Uhr oder online.

WO: Kaiserin-Friedrich-Stiftung für das ärztliche Fortbildungswesen, Robert-Koch-Str. 7, 10115 Berlin.

Über den wissenschaftlichen und medizinischen Austausch hinaus, ist ein wichtiges Ziel der Veranstaltung, durch den Dialog zwischen politischen Entscheidungsträgern, Angehörigen der Gesundheitsberufe, der Wirtschaft und Betroffenen den Blick für die Dimension und die Herausforderungen für das Thema Sepsis weiter zu schärfen.

Die Veranstaltung ist sowohl national als auch international ausgerichtet, und findet in deutscher und englischer Sprache statt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier gibt es weitere Informationen zu der Veranstaltung.

Hier geht es zur Registierung der Veranstaltung.

Verantwortlich

Eine Kampagne des Aktionsbündnisses
Patientensicherheit und seiner Partner.

 

in Kooperation mit
Mit Unterstützung von