Infos für
Eltern &
Schwangere
 

Impressum

Deutschland erkennt Sepsis

Kampagnenbüro „#DeutschlandErkenntSepsis“
Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.
Alte Jakobsstraße 81
10179 Berlin

Projektleitung: Ellen Heyd

E-Mail info@deutschland-erkennt-sepsis.de

Vertretungsberechtigter Vorstand

Geschäftsführender Vorstand des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e. V.

  • Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende
  • Dr. Christian Deindl, stellvertretender Vorsitzender
  • Joachim Maurice Mielert, Generalsekretär

Registergericht

Amtsgericht Marburg
VR-2276

Umsatzsteuer-Identifikations­nummer

UmSt.-ID: DE 270931117

Inhaltlich verantwortlich

Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.
Vorsitzende: Dr. Ruth Hecker

Verwendete Bilder auf www.deutschland-erkennt-sepsis.de

Startseite

Frau im Header, die in die Kamera schaut: Tempura, istockphoto.com

Wissen und Informieren

Frau im Header: alvarez, istockphoto.com

Was tun im Notfall

Mann im Header, der ernst schaut: alvarez, istockphoto.com

Leben nach Sepsis

Mann im Header, seriös mit verschränkten Armen: stockfour, istockphoto.com

Zitat mit Bild: Thomas Bauer

Zitat mit Bild: Ulrich Möhl

Betroffene erzählen

Instagram-Slider: Foto Stefan Müller, Foto Nina Schmidt

 

Kampagne

Bild Ellen Heyd: Ellen Heyd

Bild Nadine Fuhrhop: Nadine Fuhrhop

Bild Olaf Gerlach: Olaf Gerlach

Bild Karen Tippkötter: Karen Tippkötter

Bild Nanette Piasta: Nanette Piasta

Bild Michael Schröder: Michael Schröder

Bild Babila Janusan: Babila Janusan

Bild Anna-Meagan Fairley: Anna Meagan-Fairley

 

Partner

Bild Prof. Dr. Karl Lauterbach: ©BMG Thomas Ecke

Bild Dr. Ruth Hecker: Dr. Ruth Hecker

Kampagnenkonzept, Design & Programmierung

Wigwam gG – Kommunikationsagentur

www.wigwam.im

Haftungshinweis/Disclaimer

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Social Media Netiquette

Liebe Userinnen und User,

herzlich willkommen auf den Social-Media-Kanälen von Deutschland erkennt Sepsis @deerkenntsepsis (Instagram), @DeErkenntSepsis (X), @deerkenntsepsis (Facebook) sowie @deutschlanderkenntsepsis (Youtube).

#DeutschlandErkenntSepsis ist eine Initiative des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e.V. gemeinsam mit den Partnern Sepsis-Stiftung, SepsisDialog der Universitätsmedizin Greifswald, Deutsche Sepsis-Hilfe e. V. und Deutsches Qualitätsbündnis Sepsis (DQS). Die Kampagne erhält eine Förderung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und wird von zahlreichen Freund:innen sowie Förderpartner:innen unterstützt.

Wir freuen uns über jede Beteiligung, jeden Kommentar und jede Diskussion zu den Themen unserer Kampagne! Damit der inhaltliche und persönliche Umgang im Rahmen des interaktiven Austausches fair und sachlich bleibt, bitten wir Sie um die Einhaltung folgender Verhaltensrichtlinien unserer Netiquette:

Kommentare zu den veröffentlichten Inhalten sind ausdrücklich erwünscht, themenfremde Beiträge oder Kommentare nicht. Wir bitten darum, Links sparsam zu verwenden. Verlinkungen auf Profile oder Websites ohne eigenen erklärenden Beitrag oder mit schlichtem Verweischarakter sind im Interesse des Dialogs nicht zulässig, unabhängig vom Themenbezug. Kommentarfluten oder Wiederholungen gleicher Inhalte unter verschiedenen Beiträgen stören und werden gelöscht.

Ein respektvolles Miteinander ist wie überall die Grundlage für einen konstruktiven Dialog. Strafrechtlich relevante Inhalte wie Beleidigungen, Herabwürdigungen, Verleumdungen oder üble Nachrede, Schmähungen von Personen oder Organisationen, aber auch vulgäre Sprache oder persönliche Provokationen werden nicht toleriert und können zur Anzeige gebracht werden. Auch gewaltverherrlichende, diskriminierende, rassistische, fremdenfeindliche, queerfeindliche, sexistische, menschenverachtende, offensichtlich unwahre Tatsachenbehauptungen oder verfassungsfeindliche Beiträge werden gelöscht.

Äußerungen und Beiträge, die gegen geltendes Recht verstoßen, werden gelöscht. Insbesondere Beleidigungen oder solche Inhalte, die Persönlichkeitsrechte, Rechte Dritter oder Urheberrechte verletzen sowie Spam und Werbung werden ohne Ausnahme entfernt und zur Anzeige gebracht.

Auf unseren Kanälen kommunizieren Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen und Meinungen miteinander. Behandeln Sie Ihr Gegenüber so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Bedenken Sie bitte dabei: Sarkasmus und Ironie führen in virtuellen Gesprächen schnell zu Missverständnissen. Gravierende Verstöße gegen die Netiquette führen in begründeten Ausnahmefällen dazu, dass Accounts blockiert werden.

Anfragen

Wir möchten Fragen stets beantworten und auf Beiträge reagieren. Wenn Sie uns abends oder am Wochenende schreiben, kümmern wir uns am nachfolgenden Werktag gerne um Ihr Anliegen. Wir bitten Sie, unsere Netiquette zu respektieren und freuen uns über Ihre Kommentare, Fragen und Anregungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und willkommen in der Community von #DeutschlandErkenntSepsis!

Verantwortlich

Eine Kampagne des Aktionsbündnisses
Patientensicherheit und seiner Partner.

 

in Kooperation mit
Mit Unterstützung von